Das Schul-ABC - Abkürzungen aus dem Schulalltag

Assemblies

Schulversammlungen, die mehrmals im Jahr in der Aula stattfinden. Organisiert werden sie von der SMV (Schülermitverantwortung)

Differenzierungsstunde

Gibt es in Stufe 05 (Deutsch) und 06 (Mathematik)

Elternsprechtag

findet einmal jährlich im Februar nach Ausgabe der Halbjahresinformationen statt.

Handys

und andere elektronische Geräte sind während des gesamten Schultages nur im ausgeschalteten Modus erlaubt. Wird ein Schüler / eine Schülerin bei der Nutzung des Handys ertappt, wird das Handy eingezogen und im Sekretariat abgegeben.

Hofdienst
wird von Schülern klassenweise im Anschluss an die erste große Pause übernommen (Dauer ca. 15 Min.). Die Termine werden zentral ausgegeben.
LRS
Definition folgt
Kiosk
Das Kiosk bietet täglich belegte Brötchen, Brezeln oder andere Kleinigkeiten. Öffnungszeiten: 7:30 – 12:30 Uhr.
Projektarbeit

Wird in Klassenstufe 09 durchgeführt. Leitfach ist hierbei das Fach WBS (Wirtschaft, Berufs- und Studienorientierung). Die SchülerInnen finden sich in Gruppen und erarbeiten projektartig ein Themengebiet, was sich aus dem Fachbereich WBS sowie eines weiteren Faches ergibt. Das zweite gewählte Fach ist ebenso in der Prüfung vertreten.

Der Umfang der Projektarbeit beträgt 16 Schulstunden. Die Präsentation und das daran anschließende Prüfungsgespräch dauern insgesamt pro SchülerIn 15 Minuten.

In der Hauptschulabschlussprüfung ist die Projektarbeit Bestandteil der Prüfung, im M-Niveau macht diese Note 50% der Gesamtleistung des Faches WBS aus.

LINK zur Handreichung: https://km-bw.de/site/pbs-bw-km-root/get/documents_E-413665869/KULTUS.Dachmandant/KULTUS/KM-Homepage/Publikationen%202019/191204_Projektarbeit_HSRSGMS_191204_web.pdf

SMV

Die Schülermitverantwortung trifft sich mehrmals im Jahr und gestaltet mit ihren Aktionen auf vielfältige Art das Schulleben mit. Schülerinnen und Schüler erleben Demokratie unmittelbar in schulischer Mitwirkung. Die Schülermitverantwortung ist hierfür eines der möglichen Gremien.

SSD

Die SchülerInnen, die im Schulsanitätsdienst aktiv sind, sind in Erster Hilfe ausgebildet und versorgen Schülerinnen und Schüler nach Dienstplan. Diese hängen im Klassenzimmer aus. Geleitet wird der Schulsanitätsdienst von Frau Küsters.

Streitschlichtung

Ansprechpartnerin ist hierfür Frau Graf. Ausgebildet werden in der Regeln SchülerInnen der Stufe 08.

 

Nach oben

Gregor-Mendel-Realschule
Harbigweg 24
69124 Heidelberg

06221 / 4340190
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein.

Öffnungszeiten Sekretariat
Mo - Fr:  7.30-12.00 Uhr